Allgemeine Geschäftsbedingungen für Schulungsveranstaltungen der actIT academy & consulting GmbH

Die nachfolgenden Teilnahmebedingungen regeln die Durchführung von offenen sowie Inhouse Schulungsveranstaltungen durch die actIT academy & consulting GmbH. Wir behalten uns vor, die nachfolgenden Inhalte im Rahmen einer Aktualisierung, gegebenenfalls auch nach einer Anmeldung zu überarbeiten.

Angebot

Dieses Angebot ist ausschließlich für Sie als Adressat erstellt worden. Eine Weitergabe an Dritte außerhalb der Zuständigkeitsbereiche Ihres Unternehmens ist ohne Zustimmung der actIT academy & consulting GmbH nicht zulässig.

Anmeldung

Die Anmeldung zu unseren Schulungsveranstaltungen erfolgt schriftlich, entweder per Fax oder E-Mail. Die hier aufgeführten Geschäftsbedingungen werden durch Ihre Anmeldung von Ihnen anerkannt. Voraussetzung zur Anmeldung ist ein verfügbarer Schulungsplatz. Der Erhalt der unterzeichneten Anmeldebestätigung gilt als Annahme der Anmeldung.

Bestätigung

Die eingegangene Anmeldung wir durch uns innerhalb von 24 Stunden an Werktagen per Fax oder E-Mail bestätigt. Für die Durchführung der gebuchten Schulungsveranstaltungen muss eine je nach Schulung individuelle Mindestteilnehmerzahl erreicht werden. Ist die Teilnehmerzahl aus organisatorischen oder didaktischen Gründen zu begrenzen, so werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt, bis die Höchstteilnehmerzahl erreicht ist.

Veranstaltungsort

Der Schulungsort entspricht dem Ort, welcher im Angebot aufgeführt ist.

Rücktritt und Stornierung von offenen Schulungen

Stornierungen bis vier Wochen vor Schulungsbeginn sind kostenfrei. Bei Stornierungen bis drei Wochen vor Schulungsbeginn werden zehn Prozent der Kursgebühr in Rechnung gestellt. Bei Stornierungen bis zwei Wochen vor Schulungsbeginn werden fünfzig Prozent der Kursgebühr in Rechnung gestellt.
Bei einer späteren Stornierung und bei Nicht-Erscheinen wird die volle Kursgebühr in Rechnung gestellt. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers kann kostenfrei erfolgen, sofern der Ersatzteilnehmer die Teilnahmevoraussetzungen erfüllt. Absagen aus organisatorischen Gründen behalten wir uns vor.

Rücktritt und Stornierung von Inhouse Schulungen

Bei einer Inhouse Schulung erfolgt eine individuelle Terminvereinbarung zwischen Kunde und actIT academy & consulting GmbH. Wird der Termin und somit die Durchführung der betreffenden Schulung vom Kunden storniert, werden die vereinbarten Kosten dem Kunden von der actIT academy & consulting GmbH zum Zeitpunkt des ursprünglich vorgesehenen Schulungstermins in Rechnung gestellt und sind vom Kunden innerhalb des vereinbarten Zahlungsziels an die actIT academy & consulting GmbH zu begleichen. Die betreffenden Kosten können bei erfolgreicher Ersatzterminvereinbarung und erfolgreicher Durchführung der am Ersatztermin vorgesehenen Schulung auf die dann anfallenden Kosten verrechnet werden, sofern die dem Ersatztermin zu Grunde liegende Schulung innerhalb von 6 Monaten nach dem ursprünglich vorgesehenen Termin durchgeführt wird. Eventuell entstehende Ausfallkosten des Trainers für Hotel, Anreise, Transport oder sonstige zuvor definierte Rechnungsbestandteile werden dem Kunden zum Zeitpunkt des vom Kunden stornierten ursprünglichen Termins von actIT academy & consulting GmbH in Rechnung gestellt und sind vom Kunden innerhalb des für die betreffende Schulung geltenden Zahlungsziels an die actIT academy & consulting GmbH zu begleichen.

Honorar und Gebühren

Eine Anmeldung verpflichtet zur Zahlung des Schulungshonorars. Das Honorar und alle weiteren im Angebot aufgeführten Gebühren sind spätestens bis vierzehn Tage nach Veranstaltungstermin in voller Höhe zu zahlen. Alle Preise sind in € angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt..

Durchführungsabweichungen

Wir behalten uns vor, geringfügige inhaltliche Modifikationen der Veranstaltungen vorzunehmen sowie mit rechtzeitiger Vorankündigung Termine zu ändern. Sollten Sie auf Grund der Terminänderung die Schulung nicht besuchen können, können Sie kostenlos auf einen späteren Kurstermin umbuchen.

Copyright

Alle Rechte, auch die der Übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung der Teilnehmerunterlagen oder von Teilen daraus, behalten wir uns vor. Kein Teil der Unterlagen darf ohne die schriftliche Genehmigung durch actIT academy & consulting GmbH in irgendeiner Form auch nicht für Zwecke der Unterrichts- und Schulungsgestaltung, reproduziert, insbesondere unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt, verbreitet oder zu öffentlichen Wiedergaben benutzt werden.

Datenschutz

Soweit es im Rahmen der Zweckbestimmung der Rechtsbeziehung liegt, werden die Daten der Teilnehmer gespeichert und verarbeitet. Der Schulungsteilnehmer erklärt sich mit der Anmeldung damit einverstanden.

Zertifizierungsprüfung

Der Besuch und die Teilnahme an unseren Schulungen stellt keine Garantie dafür dar, dass die Zertifizierungsprüfung bestanden wird.