Inhouse Days 2018

Inhouse-Trainings sind immer dann kostengünstiger und effizienter, wenn mehr als fünf Mitarbeiter im Unternehmen geschult werden sollen. Gerade IT-Unternehmen oder solche mit größerer IT-Abteilung setzen deshalb verstärkt auf Schulungen im eigenen Haus. Grund genug für actIT academy & consulting, eine breit angelegte Beratungsaktion zu starten. Unser Team steht Ihnen für telefonische und persönliche Beratung zu allen Fragen rund um Inhouse-Trainings zur Verfügung. Die häufigsten an uns gestellten Fragen listen wir hier regelmäßig für Sie auf. Für eine persönliche Beratung nutzen Sie bitte unser Formular unten.

 

FAQ – Frequently asked questions:

Welche Trainings können inhouse durchgeführt werden?
Es können grundsätzlich alle Trainings aus dem iSAQB CPSA-Programm von actIT academy & consulting auch inhouse durchgeführt werden.

 

iSAQB CPSA Foundation Level

Certified Professional for Software Architecture (CPSA) – Foundation Level

 

iSAQB CPSA Advanced Level
  • Architekturdokumentation (ADOK)
  • Architekturbewertung (AWERT)
  • Enterprise Architecture Management (EAM)
  • Flexible Architekturmodelle (FLEX)
  • Agile Softwarearchitektur (AGILA)
  • Domain Driven Design (DDD)
  • Evolution und Verbesserung von Softwarearchitekturen (IMPROVE)
  • Serviceorientierte Architektur (SOA-T)
  • Web-Architekturen (WEB)
  • Soft Skills für Softwarearchitekten (SOFT)
Ist ein Zuschnitt auf laufende Projekte oder spezielle Situationen im Team möglich?
Im Rahmen von iSAQB-Trainings sind wir angehalten, uns eng an den Lehrplan zu halten. Ein gewisser Zuschnitt ist jedoch nach Abstimmung immer möglich. Wenn eine Ausrichtung am iSAQB-Lehrplan nicht zwingend erforderlich ist, können Trainings auch stärker an Ihre individuellen Anforderungen angepasst werden.

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern!

Gibt es ein Maximum an Teilnehmern?
Um die Qualität des Trainings zu gewährleisten, werden für gewöhnlich Gruppen von 5 – 12 Teilnehmer empfohlen. Je nach Training können im Einzelfall auch größere Gruppen vereinbart und ggf. mit mehreren Trainern geschult werden. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei fünf Personen.
Können die Trainings auch in Englisch, ggf. auch im Ausland abgehalten werden?
Für einige Trainings liegt das Schulungsmaterial bereits in englischer Übersetzung vor. Anderenfalls müsste es im Vorfeld erstellt werden. Die Verfügbarkeit unserer Trainer für Veranstaltungen im Ausland muss im Einzelfall geprüft werden. Sprechen Sie uns an.

Ihre Anfrage:

Rückruf erwünscht?

13 + 12 =

Hinweise

Nutzen Sie das nebenstehende Formular, um Ihre Anfrage zu unseren Inhouse-Trainings an uns zu richten. Bitte geben Sie mit Ihrer Nachricht an, für welche Module Sie sich interessieren.

Wenn Sie einen Rückruf von uns wünschen, setzen Sie bitte den Haken unter dem Formular und geben Sie Ihre Telefonnummer an. Gerne können Sie in Ihrer Nachricht auch einen Terminwunsch äußern.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team actIT academy & consulting