training@actit-consulting.com

+49 6169 400 893

Flexible Architekturmodelle –
Microservices und
Self-Contained Systems (FLEX)

iSAQB CPSA Advanced Level

Überschaubare, anpassungsfähige und unabhängige Architekturmodelle

Wenn es um Effizienz und Wirtschaftlichkeit in der Softwareentwicklung geht, führt an flexiblen Architekturmodellen kaum ein Weg vorbei. Schnellere Anpassung an neue Anforderungen, bessere Skalierbarkeit, Risikominimierung in Entwicklung und Wartung, direkte Rückkopplung mit dem Anwender, das sind Vorteile, die für sich sprechen, aber bei weitem noch nicht alle.

Das FLEX Training bereitet die Teilnehmer mit einer theoretischen Einführung, praktischen Übungen und Case Studies auf die Planung und Umsetzung flexibler Architekturmodelle vor. Dabei werden auch die wesentlichen Treiber für die Architektur-Typen vermittelt, die Konsequenzen, welche die Treiber für die Architekturen haben und die Wechselwirkung der Architekturen mit Organisation, Prozessen und Technologien verdeutlicht. Kernthemen des Trainings sind unter anderem Microservices, DevOps und Self-Contained Systems.

Schulungsinhalte des FLEX Trainings

Motivation

Modularisierung

Integration

Betrieb, Überwachung und Fehleranalyse

Installation und Roll Out

Case Study

Ausblick

Im Anschluss haben Sie das Rüstzeug, um:

Flexible Architekturen erstellen zu können, die schnelles Deployment und damit schnelles Feedback aus der Anwendung des Systems erlauben.

Die Treiber für die Architektur-Typen zu verstehen, die in diesem Lehrplanmodul vermittelt werden, welche Konsequenzen die Treiber für die Architekturen haben und wie die Wechselwirkung der Architekturen mit Organisation, Prozessen und Technologien ist.

Die Tradeoffs der vorgestellten Architektur-Typen (mindestens Microservices, Self Contained Systems und Deployment Monolithen) zu verstehen, zu vermitteln und im Rahmen konkreter Projekte/Systementwicklungen anzuwenden, um angemessene Architekturentscheidungen treffen zu können.

Credit Points für die Zertifizierung zum CPSA-A

Technische Kompetenzen

Methodische Kompetenzen

Kommunikative Kompetenzen

iSAQB-Lehrplan zum Training

Offene Termine

Box öffnen für weitere Informationen & Buchung

14. – 16. Dez 2020 | Online Training | Termingarantie ✔

1.790,00 € (zzgl. MwSt., ggf. abzüglich Rabatte)

Das macht unsere Online Trainings aus:

► Kleine Lerngruppe aus maximal 10 Personen
► Hochauflösende Videokonferenz und digitale Tools für interaktives und kollaboratives Lernen
► Auch im virtuellen Klassenzimmer das „wie vor Ort Gefühl“ durch: Audio-, Video- und Bildschirmübertragung
► Regelmäßige Übungen in der großen Gruppe und in Breakout Rooms – stets begleitet durch den/die Trainer/in
► Didaktisch geschulte/r und praxiserfahrene/r Trainer/in
► Inklusive Schulungsunterlagen und Übungsmaterial

Buchen

17. – 19. Feb 2021 | Online Training

1.790,00 € (zzgl. MwSt., ggf. abzüglich Rabatte)

Das macht unsere Online Trainings aus:

► Kleine Lerngruppe aus maximal 10 Personen
► Hochauflösende Videokonferenz und digitale Tools für interaktives und kollaboratives Lernen
► Auch im virtuellen Klassenzimmer das „wie vor Ort Gefühl“ durch: Audio-, Video- und Bildschirmübertragung
► Regelmäßige Übungen in der großen Gruppe und in Breakout Rooms – stets begleitet durch den/die Trainer/in
► Didaktisch geschulte/r und praxiserfahrene/r Trainer/in
► Inklusive Schulungsunterlagen und Übungsmaterial

Buchen

26. – 28. April 2021 | Berlin

1.990,00 € (zzgl. MwSt., ggf. abzüglich Rabatte)

ecos office center berlin
Wittestraße 30 K, 13509 Berlin

► Kleine Lerngruppe aus maximal 10 Personen
► Didaktisch geschulte/r und praxiserfahrene/r Trainer/in
► Getränke, Snacks und Mittagessen an allen Trainingstagen sind im Preis enthalten
► Inklusive Schulungsunterlagen und Übungsmaterial

Buchen

26. – 28. Mai 2021 | Nürnberg

1.990,00 € (zzgl. MwSt., ggf. abzüglich Rabatte)

Südwestpark 37-41, 90449 Nürnberg

► Kleine Lerngruppe aus maximal 10 Personen
► Didaktisch geschulte/r und praxiserfahrene/r Trainer/in
► Getränke, Snacks und Mittagessen an allen Trainingstagen sind im Preis enthalten
► Inklusive Schulungsunterlagen und Übungsmaterial

Buchen

14. – 16. Jul 2021 | Online Training

1.790,00 € (zzgl. MwSt., ggf. abzüglich Rabatte)

Das macht unsere Online Trainings aus:

► Kleine Lerngruppe aus maximal 10 Personen
► Hochauflösende Videokonferenz und digitale Tools für interaktives und kollaboratives Lernen
► Auch im virtuellen Klassenzimmer das „wie vor Ort Gefühl“ durch: Audio-, Video- und Bildschirmübertragung
► Regelmäßige Übungen in der großen Gruppe und in Breakout Rooms – stets begleitet durch den/die Trainer/in
► Didaktisch geschulte/r und praxiserfahrene/r Trainer/in
► Inklusive Schulungsunterlagen und Übungsmaterial

Buchen

24. – 26. Nov 2021 | Ludwigshafen

1.990,00 € (zzgl. MwSt., ggf. abzüglich Rabatte)

Donnersbergweg 4, 67059 Ludwigshafen

► Kleine Lerngruppe aus maximal 10 Personen
► Didaktisch geschulte/r und praxiserfahrene/r Trainer/in
► Getränke, Snacks und Mittagessen an allen Trainingstagen sind im Preis enthalten
► Inklusive Schulungsunterlagen und Übungsmaterial

Buchen

Sie haben gleich ein ganzes Team, welches die Schulung besuchen möchte?

Dann informieren Sie sich hier über unsere Inhouse-Trainings und kontaktieren Sie uns für eine persönliche Beratung.

– 100 € p. P.

FÜR EARLY BIRDS

bis 6 Wochen vor Start des Trainings

– 100 € p. P.

FÜR KOLLEG/INNEN

ab 2 Anmeldungen aus einem Unternehmen

– 200 € p. P.

FÜR DOPPELT-SPARER

ab 2 Anmeldungen aus einem Unternehmen bis 6 Wochen vor Start

Unsere iSAQB-akkreditierten Trainer für die Schulung

Tom Asel

Tom Asel hat sich der Entwicklung nachhaltiger Software Architekturen verschrieben. Als freiberuflicher Architekt, Trainer und Berater konzipiert er gemeinsam mit Kunden tragfähige Architekturen, analysiert bestehende Systemlandschaften und hilft Teams dabei, die für sie passenden Methoden zu finden. Mit Domain Driven Design hat er eine Leidenschaft gefunden – zusammen mit seinen Erfahrungen nutzt er diese, um Seminare praxisnah, aktuell und spannend zu gestalten.

Sönke Schwenk

Seit über 15 Jahren unterstützt Sönke Schwenk Teams und Softwareprojekte in Industrie und Handel bei der Gestaltung und Umsetzung von Softwarearchitekturen und weiß deshalb: Softwarearchitektur muss passen, wie ein gutes Paar Schuhe. Dabei schlägt sein Herz ganz klar für Agilität, Clean Code und Software Craftsmanship. Seine aktuellen Schwerpunkte: Renovierung von Softwaresystemen und praktisches, agiles Leben von Softwarearchitektur in Teams.

Sie haben Fragen und möchten noch mehr über die Schulung erfahren? Gerne beraten wir Sie persönlich:

+49 6169 400 893

training@actit-consulting.com