training@actit-consulting.com

+49 6169 400 893

Agile Softwarearchitektur (AGILA)

iSAQB CPSA Advanced Level

Softwarearchitekturen nach agilen Prinzipien entwerfen und weiterentwickeln

Agile Methodik ist in immer mehr Unternehmen ein zentraler Baustein für eine effiziente und flexible Softwareentwicklung. Wie aber verträgt sich Agilität mit einer Softwarearchitektur, die traditionell auf ein langfristiges, solides Gerüst für die Software abzielt? Erfahren Sie in diesem Training, wie sich aus diesem vermeintlichen Interessenskonflikt eine Win-Win-Situation entwickeln lässt.

In diesem dreitägigen Training vermitteln wir Ihnen in Theorie und Praxis die Fähigkeit, Softwaresysteme und -architekturen nach agilen Prinzipien zu entwerfen und weiterzuentwickeln. Dabei geht es einerseits darum, agile Prinzipien und Ideen auf Architekturarbeit zu übertragen. Andererseits gilt es, gängige Architekturpraktiken sinnvoll in agiles Vorgehen zu verankern.

Schulungsinhalte des AGILA Trainings

Grundlagen agiler Softwarearchitektur

Agiles Architekturvorgehen

Architekturanforderungen in agilen Projekten

Architekturen im Team entwerfen und weiterentwickeln

Reflexion und Feedback zu Architekturarbeit im agilen Kontext

Beispiele für agile Architekturarbeit

Neben fachlichen Aspekten, sind organisatorische und soziale Faktoren integraler Bestandteil der Schulung.

Im Anschluss haben Sie das Rüstzeug, um:

Agile Werkzeuge für die Architekturarbeit zu nutzen

Rollenmodelle für Architekten in agilen Projekten anzuwenden

Gemeinsame Anforderungspflege, -schätzung, und -priorisierung effektiv zu gestalten

Methoden zum Treffen von Entscheidungen in Gruppen anzuwenden

Techniken zur gemeinsamen Reflexion von Architekturentscheidungen einzusetzen

Credit Points für die Zertifizierung zum CPSA-A

Technische Kompetenzen

Methodische Kompetenzen

Kommunikative Kompetenzen

iSAQB-Lehrplan zum Training

Offene Termine

Box öffnen für weitere Informationen & Buchung

05. – 07. Mai 2021 | Online Training | Englisch | Mit Durchführungsgarantie ✔

1.790,00 € (zzgl. MwSt., ggf. abzüglich Rabatte)

Das macht unsere Online Trainings aus:

► Kleine Lerngruppe aus maximal 10 Personen
► Hochauflösende Videokonferenz und digitale Tools für interaktives und kollaboratives Lernen
► Auch im virtuellen Klassenzimmer das „wie vor Ort Gefühl“ durch: Audio-, Video- und Bildschirmübertragung
► Regelmäßige Übungen in der großen Gruppe und in Breakout Rooms – stets begleitet durch den/die Trainer/in
► Didaktisch geschulte/r und praxiserfahrene/r Trainer/in
► Inklusive Schulungsunterlagen und Übungsmaterial

Buchen

28. – 30. Jun 2021 | Online Training

1.790,00 € (zzgl. MwSt., ggf. abzüglich Rabatte)

Das macht unsere Online Trainings aus:

► Kleine Lerngruppe aus maximal 10 Personen
► Hochauflösende Videokonferenz und digitale Tools für interaktives und kollaboratives Lernen
► Auch im virtuellen Klassenzimmer das „wie vor Ort Gefühl“ durch: Audio-, Video- und Bildschirmübertragung
► Regelmäßige Übungen in der großen Gruppe und in Breakout Rooms – stets begleitet durch den/die Trainer/in
► Didaktisch geschulte/r und praxiserfahrene/r Trainer/in
► Inklusive Schulungsunterlagen und Übungsmaterial

Buchen

27. – 29. Sep 2021 | Online Training

1.790,00 € (zzgl. MwSt., ggf. abzüglich Rabatte)

Das macht unsere Online Trainings aus:

► Kleine Lerngruppe aus maximal 10 Personen
► Hochauflösende Videokonferenz und digitale Tools für interaktives und kollaboratives Lernen
► Auch im virtuellen Klassenzimmer das „wie vor Ort Gefühl“ durch: Audio-, Video- und Bildschirmübertragung
► Regelmäßige Übungen in der großen Gruppe und in Breakout Rooms – stets begleitet durch den/die Trainer/in
► Didaktisch geschulte/r und praxiserfahrene/r Trainer/in
► Inklusive Schulungsunterlagen und Übungsmaterial

Buchen

03. – 05. Nov 2021 | Online Training | Englisch

1.790,00 € (zzgl. MwSt., ggf. abzüglich Rabatte)

Das macht unsere Online Trainings aus:

► Kleine Lerngruppe aus maximal 10 Personen
► Hochauflösende Videokonferenz und digitale Tools für interaktives und kollaboratives Lernen
► Auch im virtuellen Klassenzimmer das „wie vor Ort Gefühl“ durch: Audio-, Video- und Bildschirmübertragung
► Regelmäßige Übungen in der großen Gruppe und in Breakout Rooms – stets begleitet durch den/die Trainer/in
► Didaktisch geschulte/r und praxiserfahrene/r Trainer/in
► Inklusive Schulungsunterlagen und Übungsmaterial

Buchen

01. – 03. Dez 2021 | Online Training

1.790,00 € (zzgl. MwSt., ggf. abzüglich Rabatte)

Das macht unsere Online Trainings aus:

► Kleine Lerngruppe aus maximal 10 Personen
► Hochauflösende Videokonferenz und digitale Tools für interaktives und kollaboratives Lernen
► Auch im virtuellen Klassenzimmer das „wie vor Ort Gefühl“ durch: Audio-, Video- und Bildschirmübertragung
► Regelmäßige Übungen in der großen Gruppe und in Breakout Rooms – stets begleitet durch den/die Trainer/in
► Didaktisch geschulte/r und praxiserfahrene/r Trainer/in
► Inklusive Schulungsunterlagen und Übungsmaterial

Buchen

Sie haben gleich ein ganzes Team, welches die Schulung besuchen möchte?

Dann informieren Sie sich hier über unsere Inhouse-Trainings und kontaktieren Sie uns für eine persönliche Beratung.

– 100 € p. P.

FÜR EARLY BIRDS

bis 6 Wochen vor Start des Trainings

– 100 € p. P.

FÜR KOLLEG/INNEN

ab 2 Anmeldungen aus einem Unternehmen

– 200 € p. P.

FÜR DOPPELT-SPARER

ab 2 Anmeldungen aus einem Unternehmen bis 6 Wochen vor Start

Unsere iSAQB-akkreditierten Trainer/innen für die Schulung

Heike Molin

Heike Molin ist studierte Informatikerin und sammelte bereits über 20 Jahre Berufserfahrung als Projektleiterin, IT-Unternehmensberaterin, Führungskraft, Moderatorin und Trainerin. Ihre Schwerpunkte hat sie auf Soft-Skills-Trainings zur Stärkung der Sozial- und Persönlichkeits-Kompetenzen, und agile Schulungen gelegt. Dort gibt sie an Schulungsteilnehmer ihr Know-How rund um ein agiles Mindset, Scrum, Kanban, Design Thinking und agile Führung weiter.

Sönke Schwenk

Seit über 15 Jahren unterstützt Sönke Schwenk Teams und Softwareprojekte in Industrie und Handel bei der Gestaltung und Umsetzung von Softwarearchitekturen und weiß deshalb: Softwarearchitektur muss passen, wie ein gutes Paar Schuhe. Dabei schlägt sein Herz ganz klar für Agilität, Clean Code und Software Craftsmanship. Seine aktuellen Schwerpunkte: Renovierung von Softwaresystemen und praktisches, agiles Leben von Softwarearchitektur in Teams.

Tom Asel

Tom Asel hat sich der Entwicklung nachhaltiger Software Architekturen verschrieben. Als freiberuflicher Architekt, Trainer und Berater konzipiert er gemeinsam mit Kunden tragfähige Architekturen, analysiert bestehende Systemlandschaften und hilft Teams dabei, die für sie passenden Methoden zu finden. Mit Domain Driven Design hat er eine Leidenschaft gefunden – zusammen mit seinen Erfahrungen nutzt er diese, um Seminare praxisnah, aktuell und spannend zu gestalten.

Sie haben Fragen und möchten noch mehr über die Schulung erfahren? Gerne beraten wir Sie persönlich:

+49 6169 400 893

training@actit-consulting.com